Marinekameradschaft Hildesheim
und Umgebung von 1910
  Berichte 2022   Berichte aus 2008

2009      2010     2011

 
Startseite   2012      2013     2014  
    2015      2016     2017     2018

2019     2020      2021

 

 
       
       
       

 

 Der Vorstand der MK - 2022

Schriftführer Peter Schwitalla, stellvert. Schriftführer Berthold Wreczycki
Vorsitzender Michael Nolte , stellvertr. Vorsitzender Frank Malinowski
Schatzmeister Reiner Göhring , stellvert.Schatzmeister Bernd Sackmann  Beisitzer und Leiter AG-Boot Ralf Günther     
es fehlt Beisitzer Helfried Huch

        
 

   
 
  Jahreshauptversammlung 2022

am 06-05-2022 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt
Vor Beginn des offiziellen Teil haben wir ein neues
Gruppenfoto - 39 Teilnehmer erstellt -- siehe auch  " Uber uns "

Zu Beginn der Versammlung wurden die Kameraden
Achim Fritsch - 25 Jahre ; Klaus Grimm 25-Jahre und
Uwe Börner - 10-Jahre - für Ihre Mitgliedschaft geehrt,

Nach dem Bericht des Vorsitzenden standen die Wahlen an
Als neuer stellvertr. Vorsitzender wurde einstimmig der
Kamerad Frank Malinowski gewählt.
Alle anderen Stellvertreter wurden ebenfalls  einstimmig wieder gewählt.
Nach dem Bericht des Schatzmeister wurden Schatzmeister und
Vorstand einstimmig entlastet.
Nach Schluss der Versammlung gab es noch ein Schlachteplatten Essen.
Beim Bier und vielen maritimen Gesprächen klang der Abend aus.

 

Unser neues Gruppenfoto


                                                                                                                                                        Foto Stehr

                                                                                                                                 
     

Wechsel im Vorstand

      
                                                                                                                                             Foto Stehr                                                                                                     
Der erste Vorsitzende Michael Nolte (Mitte ) mit seinem alten Stellvertreter
Martin Ossenkopp (links ) und dem neugewählten Stellvertreter Frank Malinowski

 

 Ehrungen


                                                                                                                                        Foto Stehr

Die Geehrten
von li - Stellvert. Vorsitzender Martin Ossenkopp ; Uwe Börner ; Klaus Grimm
Achim Fritsch ; Vorsitzender Michael Nolte

 

 

 

   
  Ehrung
da unsere Kamerad Werner Kühne ais gesundheitliche Gründen nicht
an unserer monatlichen Treffen teilnehmen  kann , übereichte ihm der 1.Vorsitzende
seine Urkunde für 10-jährige Mitgliedschaft  im Haus am Steinberg .

 

   

  KKS - Vereins und Bürgerschießen 2022

die MK nahm am Vereins+Bürgerschießem 2022 mit 2 Mannschaften teil.
Die Mannschaft  MK 1 belegte Platz 1

Unser Kamerad Dietmar Sauer wurde Bürgerkönig

Foto Heringslake

 

 

   

  Am 01.04.2022 fand unsere erste offizielle Musterung im Jahr 2022 statt..
Der 1. Vorsitzende konnte 36 Kameraden begrüßen.
Wir alle hoffen , dass jetzt wieder die Normalität eintrittt.

Es  wurden die Kameraden Stefan Wolpers für 25-jährige Mitgliedschaft
und Lothar Kratzke , Werner Tröger und Matthias Giesa für jeweils
10-jährige Mitgliedschaft geehrt.

   
 

v.l  Schriftführer Peter Schwitalla , Lothar Kratzke, Stefan Wolpers, Werner Tröger
Matthias Giesa und 1.Vorsitzende Michael Nolte
Foto - Kai-Uwe Stehr

   

  Am 24-07-2022 besucht die MK die MK Hameln

zum Sommerfest der MK Hameln fuhren  16 Teilnehmer der MK nach Hameln.
An Oberdeck vom Vorschiff hatten man uns einen sehr schönen Platz
reserviert.
Bei bestem Wetter  gab es lecker Essen und Trinken
Auch eine Fahrt mit der Neptun auf der Weser erfolgte am Nachmittag.

 

   

  Sommergrillen 2022

am 05-08-2022 fand unser diesjähriges Sommergrillen statt.
Der Vorsitzende konnten über 50 Teilnehmer begrüßen.
Alle freuten sich , dass man  sich mal wieder treffen konnte.
Bei sehr vielen netten Gesprächen verging der Abend wie  im Flug .

 

   
 

 

   

 

Über 5.000 Knoten im Miniaturformat

Eine Gruppe interessierter Mitglieder der Marinekameradschaft trafen sich bei Mitglied Gerd Diedrich, um einiges über seine Segelschiffsmodelle zu erfahren.

In einer kurzen Einführung schilderte Diedrich, wie er zu seinem Hobby kam. „Es hat mich schon immer fasziniert, wie solche Schiffe – nur vom Wind getrieben – solche Leistungen vollbracht haben.“

Diese Faszination führte über den Bau von Buddelschiffen letztendlich zu dem detailgetreuen Nachbau mehr oder weniger bekannter alter Segler. Anhand der noch im Bau befindlichen Fregatte „Rattlesnake“, die im Original 1779 in den USA gebaut wurde, konnten seine Gäste nachvollziehen, wie aufwändig der Bau vonstattengeht. Angefangen vom Schneiden und Biegen der Planken über Wasserdampf, über das Nähen jedes einzelnen Segels per Hand bis hin zum Knüpfen der Wanten aus speziellem Garn fertigt Diedrich fast alle Teile der Modelle selbst. Lediglich die 20 Kanonen der Fregatte bezog er aus dem Modellbaugeschäft. Dazu erklärt er: „Im Grunde mache ich das Gleiche, wie die damaligen Schiffsbauer, nur eben sehr klein.“

Allein für die Wanten der „Thistlebank“, einem bereits fertigen Großsegler, waren rund 5.000 Knoten nötig. Die Knoten für die übrige Takelage sind da noch nicht mitgezählt. Dabei geht Diedrichs Detailverliebtheit so weit, dass er seine Modelle auch funktionstüchtig takelt.

Neben dem kompletten Eigenbau hat er auch völlig heruntergekommene Modelle, wie zum Beispiel die „Aero Piccola“ restauriert. Die erstrahlt nun LED-beleuchtet mit einer Seekarte im Hintergrund in einem eigens gefertigten Glasschrank.

Die Kameraden der Marinekameradschaft kamen aus dem Staunen nicht heraus. Niemand traute sich zu, auch nur versuchsweise eines der vielen Werkzeuge und Hilfskonstruktionen, die ebenfalls häufig Marke Eigenbau sind, auszuprobieren. Die Besichtigung war zwar nach gut zwei Stunden vorüber, aber bei den Teilnehmern wird sie einen bleibenden Eindruck und große Bewunderung hinterlassen.

                                                                                                     Text + Foto Schwitalla

 

 

 

     Bild 01: Gerd Diedrich erklärt die Vorgehensweise des Modellbaus

         Bild 02: Die „Rattlesnake“ im Bau

 

    Bild 04: Die Takelage des Fockmasts der „Thistlebank“

 

   

  50 Jahre Mitglied in der MK-HI und dem DMB    
  auf unserer Oktober-Musterung konnte der .Vorsitzende
Michael Nolte und sein Stellvertreter Frank Malinowski
den Kameraden Claus-Dieter Tonn für
50-jährige Mitgliedschaft ehren.
 


Michael Nolte  -- Claus-Dieter Tonn -- Frank Malinowski

 

   

 

 
 

 

 

   

 

 

 

   

 



 

   

   


                                                                                     

 

   

   
                                                                                                         
 
 
   

   

 

   

       
 
       
 
       
 
       

       

 

 

 

   
 
 

 

 

   
 
 

 

 

   
 
       
 
       
 
       

       

 

 

 

   
       

       

       
 
       
 
       
 
       
 
       
       
 
       
 
       
 
 

 

   

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

                                                                                   

 

   

 

                                           

 

 
     

     

   

   

 

 

 

 

 

 
   

 

 

 

 
   

 

 

 

 
   

 

 

 
   

 

 

 
   

 

 

  

 

   

 

 

    

 

 
       


   

 

 

   

 
     

 

 

 

 

 

       

       

     

 

 

 

 
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


       

     

 

 

       

       

 

 
       

 
       

 
nach oben      

       

nach oben      

       


       
nach oben      

   

   

nach oben  

       

       

       
nach oben